Uns wird es nie zu bunt

- sollte es zumindest nicht, denn unsere Arbeit besteht aus dem Umgang mit Farbe. Ein Beruf mit viel Abwechslung: Heute ein Gebäude mit Styroporplatten einpacken: Vollwärmeschutz heißt das im Fachjargon. Morgen lasieren wir in einem denkmalgeschützten Haus die hölzernen Dachbalken oder schleifen die Zwischenräume der neu montierten Rigipsplatten - als Vorbereitung zum Streichen.

„Stolz sind wir vor allem auf unser tolles Team“, sagt Maler Blerim, „denn das Besondere in unserem Handwerk ist, dass man sieht, dass was vorangeht! Wie bei den Fassaden zum Beispiel - dass als Team wirklich was geht an einem Tag, und die Auftraggeber begeistert sind."

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!